Sony Ericsson C905

Bewertung

Design
Bedienung
Funktionen
Ausstattung


Gesamt
Design
Das Design des C905 ist sehr ordentlich. Das gesamte Gehäuse ist sehr gut verarbeitet und macht einen stabilen und soliden Eindruck. Für Leute, die lieber ein kleines und schmales Handy bevorzugen, könnte es allerdings Probleme geben, da das C905 etwas klobiger wirkt, was allerdings nicht sonderlich stört.
Ausstattung
Die Ausstattung des C905 ist wie bei Sony Ericsson üblich relativ schlicht. Alles nötige ist dabei, obwohl man sich natürlich auch über eine passende Handytasche sicherlich gefreut hätte. Aber es ist dafür schon sehr erfreulich, dass wenigstens eine 2GB Speicherkarte beiliegt, sodass man gleich zahlreiche hochauflösende Bilder schiessen kann.
Menü
Das Menü hat sich zu den Vorgängern nicht sonderlich verändert. Die Medien Funktion wurde natürlich wie schon beim K850i integriert und listet alle Medien übersichtlich auf. Dabei können Bilder und Videos nach ihrem Datum sortiert werden, was das Ganze nochmal übersichtlicher macht. Ansonsten war eigentlich ja kein großer Handlungsbedarf, da das Menü von Sony Ericsson an sich schon sehr übersichtlich ist.
Kamera
Die Kamera ist ein weiterer Meilenstein bei der Entwicklung in der Mobilfunkbranche. Über sage und schreibe 8.1 Megapixel verfügt der Sensor und schiesst somit sehr scharfe Bilder. Für eine ordentliche Belichtung sorgt der integrierte Xenon Blitz. Die Videofunktion ist natürlich auch wieder dabei und wird durch ein Videoleuchte im Dunkeln unterstützt.
Bedienung
Durch die etwas größeren Ausmaße liegt das C905 auch wieder perfekt in der Hand und lässt sich sehr gut bedienen. wer schon vorher Probleme mit den winzigen Tasten hatte, wird sich über die grossen Tasten freuen. Auch die etwas hakelig funktionierenden Touchpoint Tasten des K850i wurden Gott sei dank weggelassen.
Fazit
Das Sony Ericsson C905 ist mal wieder ein weiterer Schritt in Richtung perfektes Handy, da es neue nützliche Funktionen hinzugefügt hat, aber am Grundkonzept nichts grundlegendes verändert wurde. Für Leute, die gern und viel Fotografieren kann man das Telefon bedenkenlos empfehlen.
Schnelle Abwicklung
In wenigen Schritten zu Ihrem Traumhandy!
1. Telefon auswählen
Wählen Sie zunächst Ihr Wunschhandy aus.
2. mit oder ohne Vertrag
Möchten Sie Ihr Wunschtelefon mit oder ohne Vertrag kaufen? Drücken Sie den jeweiligen Auswahlknopf
3. Bestellen
Nach der Auswahl werden Sie auf die Partnerseite zum Bestellvorgang weitergeleitet, wo Sie alle weiteren Angaben zum Vertrag und zur Person eingeben müssen. Sobald wir den unterschriebenen Antrag erhalten haben und dieser genehmigt wurde, wird Ihnen ihr Handy zugeschickt.
Top Handys!
Anzeigen
Hammer Bundles!