12
April

Samsung Galaxy Note - Handy oder Tablet?

Auch wenn ich mit meinem iPhone relativ zufrieden bin, und mir meine letzte Begegnung mit Android eher schlecht in Erinnerung behalten habe, da mir die Performanz nicht hundertprozentig gefiel, schaue ich mir selbstverständlich trotzdem gerne immer mal wieder neue Android Geräte an, um die Entwicklung zu beobachten.

Denn Android an sich ist gar nicht so verkehrt, nur war das Gerät, welches ich damals testete, etwas schwach auf der Brust, so dass das gesamte System relativ träge war. Nun also habe ich das Samsung Galaxy Note unter die Lupe genommen um mir ein aktuelles Bild zu machen.

Was direkt zu Beginn auffällt ist natürlich die Größe des Geräts, da es im Vergleich zu anderen aktuellen Smartphones doch relativ groß ausfällt. Kein Wunder, denn es ist ja auch eine Art Hybrid aus Smartphone und Tablet. Die Frage ist, ob dieses Prinzip funktionieren kann? Denn sich ein so großes Gerät ans Ohr zu halten, kann sicherlich für Verwirrung bei anderen führen. Aber darum geht es ja erstmal nicht.

Im Galaxy Note arbeitet ein Dual-Core-Prozessor, der Android ganz schön Beine macht. Von der Performanz bin ich also schon mal angetan, was ja mein größter Kritikpunkt in der Vergangenheit war. Was ich sehr genial finde, ist das HD Super AMOLED-Display mit 1.280 x 800 Pixeln. Das sieht schon sehr genial aus. Ansonsten hat das Samsung Galaxy Note Smartphone auch einiges Interessantes zu bieten, wie zum Beispiel ein eingebautes UKW-Radio, HSPA+, UMTS, WLAN und sämtliche Organizerfunktionen, die man von einem aktuellen Smartphone erwarten kann.

Das Galaxy Note hat also schon ein paar interessante Features, die es zu einem nützlichen Begleiter machen. Ich kann es daher durchaus empfehlen. Android ist mittlerweile auch nicht soweit weg von iOS, auch wenn ich immer noch einige Schwächen ausmachen konnte. Ein Anschaffung lohnt sich also. Da man mit dem Note permanent online ist, sollte man zudem auch darauf achten, beim Samsung Galaxy Note Vertrag auf eine entsprechende Internet-Flatrate zu achten, um nicht in der Kostenfalle zu landen.
Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Schnelle Abwicklung
In wenigen Schritten zu Ihrem Traumhandy!
1. Telefon auswählen
Wählen Sie zunächst Ihr Wunschhandy aus.
2. mit oder ohne Vertrag
Möchten Sie Ihr Wunschtelefon mit oder ohne Vertrag kaufen? Drücken Sie den jeweiligen Auswahlknopf
3. Bestellen
Nach der Auswahl werden Sie auf die Partnerseite zum Bestellvorgang weitergeleitet, wo Sie alle weiteren Angaben zum Vertrag und zur Person eingeben müssen. Sobald wir den unterschriebenen Antrag erhalten haben und dieser genehmigt wurde, wird Ihnen ihr Handy zugeschickt.
Top Handys!
Anzeigen
Hammer Bundles!