27
April

Samsung bringt Android Handy

Samsung will nun auch auf den Zug aufspringen und mit dem i7500 ein Gerät mit Android, dem Betriebssystem von Google, ausrüsten. Bislang war HTC der einzige Hersteller, der auf Android setzte. Sicherlich kein schlechter Schachzug, auf das Betriebssystem des Suchmaschinengiganten Google zu setzen. Kann eigentlich nicht verkehrt sein. Denn Android hat auf jeden Fall auch eine Menge Apps und eine Store für den Download zusätzlicher Software zu bieten.Desweiteren verfügt das Samsung i7500 über Quadband-EDGE, HSDPA mit zwei Bändern, 8GB interner Speicher, 3,2"-OLED-Display, 5-Megapixel-Kamera, WiFi, Bluetooth und GPS. Also alles, was man so benötigt.
Zubehör für das Samsung