18
Juli

Ökologische Schweinerei: Millionen Handys werden nicht recycelt

Das Thema Nachhaltigkeit ist in der heutigen Zeit im Bewusstsein sehr vieler Menschen verankert. So ist Mülltrennung zum Beispiel genauso allgegenwärtig geworden, wie beispielsweise auch der Versuch im Haushalt Energie zu sparen oder ein Auto Sprit-sparend zu fahren. Allerdings hat sich der Nachhaltigkeits-Gedanke noch lange nicht in allen Bereichen durchgesetzt. Ein Negativ-Beispiel dafür sind etwa Millionen alter Handys, die beim Verbraucher lagern.

Wir alle kennen das sicherlich: Schon nach wenigen Jahren gilt ein Handy / Smartphone welches wir uns zugelegt haben als "veraltet". Dann wird es oftmals sehr schnell durch ein neues Gerät ersetzt. Was man jedoch mit dem Altgerät macht, daran "verschwendet" der Verbraucher oftmals nicht einen Gedanken.

Häufig ist es ganz einfach so, dass das alte Handy in der Schublade oder im Keller verschwindet. Dort lagert das Gerät eine Weile und wird dann in nicht wenigen Fällen irgendwann per Hausmüll entsorgt. Dies ist jedoch der falsche Weg!

Wertvolle Rohstoffe in alten Handys

In jedem auch noch so alten Handy befinden sich wertvolle Rohstoffe, die anderswo auf der Welt mühsam abgebaut werden und die vor allen endlich sind. Schmeißt man das Mobiltelefon in den Hausmüll, so verschwendet man die darin bereits enthaltenen und relativ leicht recyclebaren Rohstoffe einfach, bzw. entzieht sie dem Kreislauf. Die Ressourcen gehen praktisch verloren.

Nachhaltig handeln

Möchte man auch beim Handy nachhaltig handeln, so sollte man es einem ordnungsgemäßen Recycling zuführen. Dazu gibt man es entweder beim Elektrohändler ab, sucht einen Wertstoffhof auf oder entsorgt es an anderen dafür vorgesehenen Stellen. So schickt man sein altes Handy auf eine Riese, bei dem seine Rohstoffe am Ende wieder verwendet werden und tut Gutes für die Umwelt. Möchte man noch mehr Tipps zum Thema Nachhaltigkeit erhalten, so kann man unter dem folgenden Link mehr erfahren.
Kommentare
Es sind noch keine Kommentare vorhanden
Schnelle Abwicklung
In wenigen Schritten zu Ihrem Traumhandy!
1. Telefon auswählen
Wählen Sie zunächst Ihr Wunschhandy aus.
2. mit oder ohne Vertrag
Möchten Sie Ihr Wunschtelefon mit oder ohne Vertrag kaufen? Drücken Sie den jeweiligen Auswahlknopf
3. Bestellen
Nach der Auswahl werden Sie auf die Partnerseite zum Bestellvorgang weitergeleitet, wo Sie alle weiteren Angaben zum Vertrag und zur Person eingeben müssen. Sobald wir den unterschriebenen Antrag erhalten haben und dieser genehmigt wurde, wird Ihnen ihr Handy zugeschickt.
Top Handys!
Anzeigen
Hammer Bundles!