Wer aktuell nach einem neuen Handy Ausschau hält, hat momentan die Möglichkeit ein wirklich interessantes Handy Bundle abzugreifen. So gibt es jetzt im Rahmen eines Handyvertrags meist sowohl ein Handy als auch ein Notebook dazu. Dazu muss man dann meist ein Vertrag mit Internetflatrate abschließen. Dies bietet sich vor allem für Leute an, die Ihre Geräte hauptsächlich für Arbeiten Nutzen und daher auch zu einem zusätzlichen Notebook nicht Nein sagen wollen. Gerade Leute, die von unterwegs wichtige Geschäfte abwickeln müssen, werden wohl zwangsläufig nicht auf ein Notebook verzichten können. So gut Smartphones heute schon sein mögen, sie können leider doch kein Notebook ersetzen. Daher ist ein Bundle aus Handy und Notebook momentan sehr beliebt.

Finde ich persönlich recht praktisch, da man so direkt alles mit einem Abwasch erledigt, denn häufig ist zwar ein Smartphone durchaus so flexibel, dass man es für sämtliche Aufgaben, wie Terminplanung, Gemeinsamen Arbeiten an Projekten oder Kundenbetreuung, verwenden kann. Manche Arbeiten erfordern aber nun mal einfach die Arbeit direkt am PC. Das ist meist der Fall, wenn man umfangreiche Oberflächen bedienen muss.

Ich versuche selbst zum Beispiel auch alles über mein iPhone zu erledigen, bemerke dann aber häufig, dass es am PC viel einfacher geht. Zwischenzeitlich habe ich dann sogar schon zu einem Tablet PC gegriffen, um Umfangreichere Arbeiten zu erledigen. Immer wieder bin ich dann aber zu dem Schluss gekommen, dass nichts ein gutes Notebook ersetzen kann.

Daher sollte man gezielt nach solchen Bundles suchen, da man diese meist nur in Online Shops findet. Bei Einzelhändlern hatte diese noch nicht gesehen. Falls diese doch solche Bundles führen, kann man mit hohen Zuzahlungen rechnen. Online habe ich sogar schon Angebote gefunden, die gänzlich ohne Zuzahlung auskamen, teilweise sogar noch Geld ausbezahlt haben. Wie man damit noch Geld verdienen kann ist mir zwar noch unklar, aber anscheinend machts die Masse. Mein Tipp lautet daher, online schauen und Preise vergleichen. Dann kann man wirklich gute Angebote finden.
Lange ist es ja nicht mehr hin und dann beginnt die 14. Europameisterschaft im Fussball vom 8. Juni bis 1. Juli 2012. Ausgetragen wird die Endrunde in diesem Jahr in Polen und der Ukraine. Und als Fußballfan freue ich mich natürlich enorm auf die spannenden Spiele unsere deutschen Elf. Ich denke, dass die Deutschen dieses Jahr echt gute Chancen auf den Titel haben. Verdient hätten sie es ja mal wieder. Das Potential sollte durchaus vorhanden sein und meistens steigert sich die Mannschaft ja im Turnierverlauf ja auch noch einmal deutlich. Ich bin wirklich schon gespannt.

Damit ich immer bestens informiert bin, vor allem auch unterwegs, werde ich mir natürlich auch rechtzeitig schauen, was es für Fussball iPhone Apps zur EURO 2012 gibt und mir die beste davon herunter laden. Dort erhält man ja meist sogar noch ein paar interessante Hintergrundinfos zu Mannschaften und Spielern und den generellen Ablauf der EM.

Selbstverständlich werde ich auch alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft im Fernsehen verfolgen. Sofern das Wetter mitspielt, kommt natürlich auch Public Viewing in Frage. Bei uns in der Nähe ist ein großer Biergarten, wo immer eine Leinwand aufgehängt wird und wir mit Freunden die Spiele im Freien bei einem kühlen Bier anschauen. Und wenn die deutsche Mannschaft dann auch noch gewinnt geht es zum lustigen Autokorso durch die Stadt. Das macht echt viel Spaß.

Leid tun können einem dann nur diejenigen die Arbeiten müssen. Viele Chefs sind da ja meistens recht kulant und erlauben, dass am Arbeitsplatz ferngesehen werden darf. Für diejenigen, die am PC arbeiten, könnten vielleicht auch das Internet von Nutzen sein, denn dort kann man häufig einen EM 2012 Livestream schauen. Auf der Webseite von ARD wurden, soweit ich weiß, auch zahlreiche Spiele der letzten WM live übertragen. Von daher denke ich schon, dass man wieder Streams finden wird, wo die Spiele übertragen werden. Tja lange ist es ja nicht mehr hin.
Normalerweise ist man ja bei Apple sehr verwöhnt was Verkaufszahlen angeht. Denn irgendwie verkauft sich jedes Produkt wie warme Semmeln und ist meist kurz nach Verkaufsstart schon nicht mehr lieferbar. Das schraubt selbstverständlich auch die Erwartungen hoch, was dann natürlich unter Umständen auch zu Enttäuschungen führen kann.

So ist es nun beim neuen iPhone 4S der Fall, welches sich deutlich unter den Erwartungen verkaufte. Nur was werden die Gründe dafür gewesen sein? Ich persönlich habe da schon eine Theorie, denn schon nach der Veröffentlichung war die Ernüchterung bei den Apple Anhängern groß, da nicht wie erwartet das iPhone 5 erschien, sondern nur das 4S. Man hatte vermutlich einfach zu große Erwartungen an Apple gestellt und ein Telefon mit 3D Features etc. erwartet. Dann hat sich das Design ebenfalls nur marginal verändert, was sicher auch einen großen Einfluss auf die Verkaufszahlen hatte. Denn meist ist auch ein neues Design ein Verkaufsanreger.

Von der technischen Seite würde ich eigentlich schon sagen, dass Apple gute Arbeit geleistet hat, denn die Kamera wurde enorm verbessert und auch Siri ist ein wirklich nettes Feature, das viele aber vermutlich nur als Spielerei ansehen, obwohl es enormes Potential hat. Momentan sind aber einfach auch viele Alternativen verfügbar, die auch alle die Neugier der User wecken. So testen viele einfach mal Android oder Blackberry um sich auch mal die Konkurrenz anzusehen.

Müssen wir uns nun um Apple Sorgen machen? Ich denke nicht, denn spätestens mit dem iPhone 5 wird sicherlich wieder ein neues Design vorgestellt, welches vermutlich auch wieder auf dem technisch neuesten Stand sein wird und sämtliche Verkaufsrekorde brechen wird. Auf lange Sicht allerdings bin ich schon gespannt, wie Apple sich ohne den großen Führer Steve Jobs weiterentwickeln wird, denn er war ja bekanntlich die maßgeblich treibende Kraft im Unternehmen.

Ich persönlich gehöre übrigens auch zu den Leuten, die diese Generation auslassen und aufs 5er iPhone warten, da ich einfach sehr zufrieden mit meinem iPhone 4 bin. Wer noch kein iPhone 4S hat, aber interessiert ist, sollte Preise vergleichen für iPhone 4S ohne Vertrag, um den günstigsten Preis zu bekommen, denn diese variieren wirklich enorm.
Um weitere Kunden zu finden, wäre es vielleicht eine Überlegung wert, mit Adwords Kampagnen neue Besucher und damit Kunden zu gewinnen.
Um das vielfältige Programmangebot über Satellit zu empfangen, benötigt man einen SAT Receiver. Dieser ist entweder in das Fernsehgerät schon integriert oder kann als externes Gerät nachgerüstet werden. Externe Geräte werden auch als Set Top Boxen benannt und sind in den meisten Fällen günstiger als bereits integrierte Geräte.Sat Receiver gibt es analog oder digital, wobei von analogen Receivern abzuraten ist, da diese Technik veraltet ist.

Durch den rasanten Fortschritt und der hohen Dichte an Herstellern, gibt es digitale Receiver mittlerweile sehr günstig zu kaufen. Wer es besonders komfortabel haben möchte, kauft ein Gerät mit eingebauter Festplatte, so lassen sich Sendungen aufzeichnen und zu einem späteren Zeitpunkt ansehen. Mit Hilfe einer USB Schnittstelle können aufgenommene Programme auf Speichermedien oder externe Geräte übertragen werden.

SAT Receiver gibt es in verschiedenen Ausführungen, dabei erfreuen sich sogenannte Twin Tuner zunehmender Beliebtheit, da hier die Möglichkeit besteht zeitgleich ein Programm anzusehen und ein anderes aufzuzeichnen.Wer Programme in hochauflösender Qualität empfangen möchte, sollte dabei zu einem HDTV SAT Receiver greifen, da dieser in der Lage ist eine exzellente Bild- und Tonqualität zu liefern.

Durch die hohe Anzahl von Daten die ein SAT Receiver empfängt, können dabei auch interaktive Features genutzt werden. Auch ist es möglich verschlüsselte Programme zu empfangen, sofern man als Nutzer über die jeweiligen Rechte verfügt. Die Auswahl an SAT Receivern ist sehr groß, so sollte für jeden ein passendes Gerät dabei sein.Durch die Benutzung eines SAT Receivers fallen im Vergleich zu einem Kabel Receiver keine monatlichen Kosten an. So erhält man die Möglichkeit auf günstige Art und Weise den Zugang zu einer großen Programmvielfalt.
Bei der Suche nach der der richtigen Notebook Tasche, muss man wirklich viele Entscheidungen treffen, denn nicht jede Tasche erfüllt auch alle Anforderungen, die man daran stellt. So sollte man sich zuvor überlegen, was alles in die Tasche passen soll. Das beginnt schon mit der Größe des Notebooks. Die schwankt ja teilweise zwischen 11 und 17 Zoll, wobei ich persönlich nicht glaube, dass man ein 17 Zoll Notebook unbedingt unterwegs mitnehmen muss. Dafür benötigt man ja fast schon einen Koffer. Man sollte dann natürlich auch noch zusätzlichen Platz für weitere Utensilien einplanen, die man meist ja auch noch transportieren will.

Hat man dann eine ungefähre Vorstellung davon, welche Art Tasche man sucht, geht die Suche erst einmal richtig los. Denn das Internet ist voll von Webshops. Da kann man sehr schnell den Überblick verlieren. Da gibt es ja wirklich alle Größen, Formen und Farben. Bei den Preisen gibt es auch enorme Unterschiede. Am besten sucht man sich zunächst einen Shop, der vom Stil her in das Suchmuster passt und wo man sich auch mit den Preisen arrangieren kann. So hab ich es auch gemacht und bin jetzt super zufrieden mit meiner neuen Notebook Tasche.
Sie sind sich bezüglich der Entscheidung des Kaufs von einem Smartphone noch nicht sicher? Wenn dies auf Sie zutrifft, so hätten wir eventuell ein paar Tipps und Tricks, worauf Sie beim Kauf von einem Smartphone unbedingt achten sollten und worauf es dann ankommt, wenn Sie direkt auf einen Vergleich der Geräte setzen. Das Thema Handyvergleich wurde oben schon genannt und wir wollen erst einmal erklären, wie ein solcher Vergleich überbaut abläuft. Dabei sei schon zu Beginn sagt, dass ein Vergleich der verschiedenen Geräte wirklich sehr einfach ist und dabei auch noch kostenlos. Man hat also nicht einmal etwas dabei zu verlieren und kann problemlos die eine oder andere Seite aufsuchen. Zuvor sollten Sie im Klaren sein ob Sie ein Handy ohne Vertrag oder mit Vertrag möchten. Dies schlägt sich deutlich im Preis nieder. Wichtig ist dabei nur, dass Sie sich ausschließlich auch auf seriöse und unabhängige Vergleichsseite einlassen. Leider gibt es in der Realität sehr viele Anbieter, die bestimmte Marken oder Geräte Hochloben, wohingegen andere Produkte übersehen, werden und oder absichtlich runter gewertet werden.
Seriöser Vergleich
Einen seriösen Vergleich können Sie womöglich bei bekannten Magazinen im Internet machen, die demnach auch ein Stück weit etabliert sind. Es gibt dabei mehrere Magazine, wir wollen Ihnen jedoch den Anbieter und das Portal Chip empfehlen, da Sie dort wirklich sichere und seriöse Infos zu diesem Thema bekommen. Es lohnt sich in jedem Fall und Sie sollten mal einen Blick auf diese Seite werfen. Abgesehen von einem Handyvergleich im Internet, sollten Sie die Geräte natürlich auch mal vor Ort betrachten, sodass Sie sich bezüglich des Kaufes wirklich sicher sein können.
Samsung hat mit den letzten Geräten den Mobilfunkmarkt ordentlich aufgemischt. Das Galaxy sowie der große Bruder Galaxy Tab finden großen Anklang in der Community. Scheinbar hat es sich ausgezahlt, dass man auf Android gesetzt hat, denn auch bei mir steht das Google Betriebsystem hoch im Kurs. Ich warte nur auf das richtige Android Gerät um meine ersten Erfahrungen zu sammeln.

Wenn man das folgende Video richtig interpretiert, scheint Samsung demnächst wohl den Nachfolger des Galaxy S Phones ankündigen. Der Werbespot zeigt uns zuindest ein sehr schlankes Touchphone. Sehr interessant siehts schonmal aus. Am 13. Februar startet der Mobile World Congress in Barcelona. Vermutlich werden wir dann schlauer sein.

Tags :    samsung   galaxy
Die Namen für Smartphones werden offenbar immer imposanter. Gerade eben noch vom HTC Incredible berichtet, geht's schon weiter mit ersten Bildern des kommenden Android Phones Dell Thunder. Auf den ersten Blick macht es zumindest einen sehr stylischen Eindruck. Dass es mit Android läuft freut mich dabei besonders, da mir dieses mobile Betriebssystem immer mehr gefällt. Ein 4.1 Zoll WVGA OLED Display sorgt für viel Übersicht und die 8-Megapixel Kamera lädt zu Schnappschüssen ein. Auf dem Dell soll bereits Android 2.1 laufen, was ja bekanntermaßen schon Multitouch unterstützt. Alles in allem ein sehr interessantes Gerät. Ende des Jahres wird das Dell Thunder wohl erscheinen.

Die Bilder findet ihr bei technabob
Schnelle Abwicklung
In wenigen Schritten zu Ihrem Traumhandy!
1. Telefon auswählen
Wählen Sie zunächst Ihr Wunschhandy aus.
2. mit oder ohne Vertrag
Möchten Sie Ihr Wunschtelefon mit oder ohne Vertrag kaufen? Drücken Sie den jeweiligen Auswahlknopf
3. Bestellen
Nach der Auswahl werden Sie auf die Partnerseite zum Bestellvorgang weitergeleitet, wo Sie alle weiteren Angaben zum Vertrag und zur Person eingeben müssen. Sobald wir den unterschriebenen Antrag erhalten haben und dieser genehmigt wurde, wird Ihnen ihr Handy zugeschickt.
Top Handys!
Anzeigen
Hammer Bundles!
Mobile Unterhaltung!
Hier findet Ihr auch Handys mit denen ihr unterwegs zahlreiche spannende Spiele, wie zum Beispiel Backgammon, Poker und andere lustige Spiele.